Wie wär’s mit einem Escape Room Abenteuer?

Kindergeburtstage sind immer etwas Besonderes – noch heute erinnern wir uns an die unbeschwerten Tage, an denen Mama und Papa sich etwas ganz Tolles ausgedacht hatten und wir mit unseren Freunden, ein paar Schulkameraden und den Nachbarskindern eine gute Zeit hatten.

Doch welche Möglichkeiten gibt es außer Gartenparties, Schnitzeljagden und Ausflügen auf den Spielplatz, um einen erlebnisreichen Tag zu verbringen?

In Deutschlands Großstädten wie Hamburg und Stuttgart bestehen eine Menge Optionen für den Kindergeburtstag, die auch ganzjährig Spaß bringen, weil sie zu 100% wetterfest und regengeschützt sind.

 

Hier stellen wir Euch die besten Aktivitäten für den Kindergeburtstag in Hamburg oder Stuttgart vor!

 

Kindergeburtstag im Escape Room: Perfekt für Kids ab 12 Jahren

Escape Rooms sind beliebte Austragungsorte für private Events und Firmenveranstaltungen. Wenn es darum geht, einen Kindergeburtstag zu organisieren, tut sich daher oft die Frage auf, ob das im Escape Room möglich ist.

Das pause & play Team erhält sehr viele Anfragen von Gruppen, die liebend gerne ihren Kindergeburtstag im Escape Room feiern würden. Das ist auch mit kleinen Einschränkungen in den meisten Fällen möglich.

Für ganz junge Kids sind die pause & play Escape Rooms eher noch zu schwer. Kinder unter 12 Jahren sollten daher in Begleitung von Erwachsenen teilnehmen und unterstützen dann, wo sie nur können (bei uns spielt übrigens ein Kind pro Erwachsener im Spielraum kostenlos!)
Solch ein Ausflug mit den Eltern und den älteren Geschwistern ist spannend und pädagogisch wertvoll, doch kein Kindergeburtstag, wie wir ihn uns vorstellen.

Wenn die Kids alleine im Escape Room spielen wollen, empfehlen wir ein Mindestalter von 12 Jahren. In diesem Alter besitzen die Kinder ausreichend Intellekt, Teamkompetenz und Scharfsinn, um die Aufgabenstellungen zu verstehen und passende Lösungswege zu entwickeln.

Bei einem Kindergeburtstag im Escape Room in Stuttgart oder Hamburg steht das gemeinsame Erlebnis im Vordergrund – ganz nach dem Motto “Der Weg ist das Ziel”. Denn wir können nicht versprechen, dass die Partygäste das Wettrenen gegen die Zeit gewinnen und die Mission erfolgreich abschließen. Trotz der netten Hilfestellungen unserer Gamemaster passiert es öfters, dass die Kids bei einem Rätsel feststecken oder eine komplett falsche Fährte aufnehmen.

Das ist aber kein Grund zum Frust, denn die Gamemaster sorgen dafür, dass die Gruppe trotzdem Fortschritte macht und gemeinsam viel Spaß hat. Das Erlebte wird so oder so lange in Erinnerung bleiben und noch viel Gesprächsstoff für danach bieten.
Heißt also: Wenn die Kinder gerne mal in einen Escape Room hineinschnuppern möchten und Spaß am Detektiv- oder Geheimagenten-Dasein haben, ist ein Kindergeburtstag im Escape Room eine hervorragende Idee.

Je älter die Jugendlichen sind bzw. desto durchmischter die Gruppe ist, desto einfacher wird es, die Herausforderungen eigenständig zu meistern.

Bei mehr als 6 Partygästen könnt Ihr übrigens unsere Duell-Räume in Stuttgart oder Hamburg buchen und dann einen kleinen Wettstreit austragen. Oder ihr teilt Euch einfach auf verschiedene Räume auf, sodass jedes Team ein einzigartiges Erlebnis hat, über das man sich danach noch lange  austauschen kann.

Um ein Angebot für Euren Kindergeburtstag im Escape Room zu erhalten, könnt Ihr uns per Mail kontaktieren. Teilt uns gerne schon das Datum und die anvisierte Uhrzeit mit, damit wir prüfen können, wie viel Kapazität wir haben.

 

Alternative #1: Kinder Escape Games für daheim

Ihr wollt einen Kindergeburtstag im Escape Room feiern, doch sind die Partygäste noch zu jung oder Ihr könnt aus irgendeinem Grund nicht zu uns fahren?

Dann sind DIY Escape Games für zuhause eine gute Alternative.

Das DIY Escape Game “Stoppt Elly!” liefert Euch Schritt-für-Schritt Anweisungen, wie Ihr Euer Wohnzimmer in wenigen Stunden in einen Escape Room verwandelt – inklusive Spielmaterialien und besonderer Gegenstände wie z.B. Zahlenschlösser. Die Rätsel sind für Kinder zwischen 10 und 16 Jahren vorgesehen.

Für Harry Potter-Fans zwischen 6 und 10 Jahren eignet sich das Escape Kit “Die verzauberte Schule”, welches Euch mit druckbaren Materialien und Zubehör ausstattet. Nach einer kurzen Vorbereitungszeit können die Kinder dann 60 Minuten lang in die Rolle von Nachwuchs-Zauberern schlüpfen – gerne auch in der passenden Verkleidung!

 

Alternative #2: Indoor Funsports zum Kindergeburtstag

Ein Mix aus Bewegung, Spiel und Spaß kommt bei jungen Menschen immer gut. Wenn Ihr nach actionreichen Indoor-Aktivitäten zum Kindergeburtstag sucht, haben wir folgende Tipps für Euch:

KINDERGEBURTSTAG IN HAMBURG

Im Rabatzz! Indoorspielplatz in Hamburg können Geburtstagskinder mit ihren besten Freunden stundenlang spielen, rennen, klettern, hüpfen, rutschen und vieles mehr. Da kann es draußen stürmen und schneien – hier erleben die Kleinen abwechslungsreichen Spielspaß mit einem gedeckten Geburtstagtisch und Essen, so viel in die Bäuche hineinpasst.

Sportlich geht es im Jumphouse zu, wo viele verschiedene Trampoline, Sprungbereiche und Action-Parcours auf Kinder jeden Alters warten.

Im Schwarzlichtviertel wird zum Kindergeburtstag in Hamburg Minigolf gespielt – und zwar in einer mit Neonfarben ausgeleuchteten Halle mit coolen Wandgemälden und spannenden Bahnen.

Bei City Paintball in Hamburg können sich Kids ab 8 Jahren mit bunten NERF-Bällen beschießen. Normalerweise ist Paintball ja erst ab 18 Jahren gestattet – doch bei diesem außergewöhnlichen Kindergeburtstag können die jungen Partygäste auf einem echten Paintball-Feld spielen und bleiben garantiert verletzungsfrei. Im Anschluss können die Kinder bei leckeren Snacks in der Party-Lounge neue Energie tanken.

Bei Mister Bubble geht es auch um Bälle – allerdings stecken die Kinder selbst in lebensgroßen Bällen und spielen entweder Fußball oder andere lustige Games (“Last Man Standing”, “Sumo Ringen”…), bei denen gegenseitiges Anrempeln und Anstoßen ausdrücklich erlaubt ist. Das macht einen Heidenspaß, sieht ulkig aus und ist absolut sicher, denn alle Mitspieler sind ja gut gepolstert.

KINDERGEBURTSTAG IN STUTTGART

Der Stuttgarter Skateboardverein The Step bietet zum Kindergeburtstag dreistündige Kurse für sämtliche Könnerstufen, die je nach Teilnehmerzahl von zwei bis drei Skateboardlehrern betreut werden. Schon ab 6 Jahren ist das Skaten in der Skatehalle Stuttpark möglich – natürlich mit einem eigenen oder geliehenen Skateboard sowie der passenden Schutzausrüstung.

Und wenn Ihr in Stuttgart nach einer kindgerechten Alternative zu Lasertag und Paintball sucht, könnt Ihr Gel-Blaster spielen (ab 10 Jahren). Das ist sowohl draußen als auch drinnen auf einem etwa 18 x 30 m großen Spielfeld möglich. Als sichere Munition dienen farbige Gelkügelchen. Die Spielregeln könnt Ihr selbst erfinden und spielt so lange, bis die Munition leer ist – fast so wie bei der klassischen Wasserpistolenschlacht im Garten!

 

Wie Ihr seht, gibt es viele aufregende Möglichkeiten, einen Kindergeburtstag in Stuttgart oder Hamburg zu feiern. Wir freuen uns natürlich sehr, wenn Ihr Euch für ein Escape Room Abenteuer bei pause & play entscheidet und warten gespannt auf Eure Nachricht!